Mother is the be(a)st

So 11. November 2018 18:00 - Tanzhaus

TanzPlan Ost: House of Pain- Physical Dance Theare

Die St. Galler Tanzkompanie "House of Pain" löst Grenzen zwischen Tanz und Theater auf und erzeugt Bilder, die Leidenschaft und Radikalität physisch ausdrücken. Die Arbeiten bieten, fernab von schlichtem Konsum, Impulse für Diskussionen und Denkanstösse zu gesellschaftsrelevanten Themen.

Das Tanzstück «Mother is the be(a)st» überprüft allgemein gültige Thesen und Vorurteile zum Thema Mutter. Vielfältige Mutterbilder beschäftigen die Gesellschaft: Rabenmutter, Übermutter, Helikoptermutter. Und kaum eine andere Figur wird so leicht mit Schuld beladen, wie die eigene Mutter. Egal, wie man es als Mutter macht, man macht es falsch. Wann wird ein Mindestmass an Liebe unterschritten und wann droht man in ihrem Überfluss zu ertrinken? Die Beste und zugleich ein Biest: Diese Kluft will die Tanzkompanie hier ausloten.

 

(Text von Tanzhaus Zürich)


Weitere Informationen gibt hier auf der Website des Veranstallters